eicker.TV gibt es als Vlog auf YouTube, TikTok, Instagram und zusätzlich als Podcast auf SoundCloud: Der Podcast kann bei Apple, Google, Spotify und über viele weitere Podcastclients abonniert werden.

Ab ins Homeoffice!

Twitter makes working from home mandatory for employees around the world in response to COVID-19 – After ’strongly encouraging‘ it earlier this month, Twitter said today that working from home is now mandatory for all employees around the world due to COVID-19 concerns. In announcement, the company said ‚we understand this is an unprecedented step, but these are unprecedented times.'“

TechCrunch

Google recommends all employees in Europe, the Middle East, and Africa to work from home because of coronavirus – Google will ask its UK and EMEA (Europe, Middle East, and Africa) workforce to work from home starting Thursday. – This is an expansion of Google’s policy for its employees in North America, who have been given the same advice. – Silicon Valley giants including Facebook, Amazon, and Twitter have also recommended their employees work from home.“

Business Insider

„Coronavirus books plagiarized from news outlets dominate Amazon search results – The listings highlight the challenge that Amazon has faced as consumers have turned to the company for a variety of goods and information.“

NBC

eLearning an Schulen?

„Coronavirus: Tele-Unterricht ist bisher keine Option für Schulen – Um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu verlangsamen, werden auch punktuell Schulen geschlossen. Können Kinder und Jugendliche trotzdem weiter beschult werden? … Dr. Ilka Hoffmann, Leiterin des Vorstandsbereichs Schule im Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), hat dazu eine klare Einschätzung: Derzeit gibt es ‚keine flächendeckenden Möglichkeiten‘, um Unterricht digital unterstützt nachzuholen oder stattfinden zu lassen. Dies liege unter anderem daran, dass Schulen durch den Föderalismus sehr unterschiedlich ausgestattet werden und selbst in den Ländern große Unterschiede von Region zu Region festzustellen sind. – Laut Hoffmann fehle es hier generell an einem Konzept oder auch einem ‚fachlich bewertetem Kompass für digitale Bildungsangebote‘ an dem sich Verantwortliche orientieren können, um die Digitalisierung des Unterrichts umsetzen zu können. … Bislang herrscht vielerorts der lehrerzentrierte, analoge Unterricht vor. … In China hat man derweil nach Ausbruch von SARS-CoV-2 nicht lange gefackelt. Schüler und Studierende in Quarantäne erhalten Zugang zu Lernmaterialien über ein landesweites ‚E-Learning-Projekt‘. Das Cloud-Vorhaben wird von zahlreichen großen Unternehmen unterstützt.“

Heise

Joachim Herrmann im Neuland

„c’t deckt auf: Bayerischer Innenminister bespricht Corona-Krise in ungeschützter Videokonferenz – Ein vom bayerischen Innenministerium genutztes Videokonferenzsystem stand ungeschützt im Netz. So konnte c’t an einer internen Sitzung zum Coronavirus mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann teilnehmen.“

Heise

TikTok will nach Afrika

TikTok is quietly snapping up creatives from YouTube and Instagram for a full Africa roll-out – TikTok has been investing quietly, but significantly, to usher in a new age of influencers in Africa. It’s part of a concerted strategy for the youth-friendly app to get a major foothold in the world’s youngest continent and home to some of the leading global pop culture movers across music and film especially with the recent rise of Afrobeats and Nollywood.“

Quartz

iPhone 3D-Kamera kommt

„The next iPhone will get a ‘world facing’ 3D camera – The camera – actually a laser, sensor, and software system – emits light to measure the distance between the phone and various objects and surfaces in front of it. This detailed depth information will enable new photo and video effects, as well as better augmented reality experiences.“

Fast Company

Weitersagen!